Mehr als ein Beruf: Eine Berufung

Vertrauensvoll

Für die liebevolle und verlässliche Betreuung und Versorgung der Kinder steht ein qualifiziertes Team zur Verfügung. Jedes Team beschäftigt mindestens eine/n Erzieher/in, sowie ein bis zwei Tagesmütter/ Kinderpflegerinnen/Pfleger sowie einen Springer.

Auch der Springer ergänzt mindestens zweimal wöchentlich das Team, um im Vertretungsfall eine Vertrauensbasis zu den zu betreuenden Kindern zu haben. Es gilt das Bezugsbetreuungssystem, das bedeutet, die Kinder haben konkrete Bezugspersonen, die jeweils nie mehr als 5 Kinder gleichzeitig im Blick haben. Zudem sind maximal zehn Kinder gleichzeitig in der Gruppe. Das ermöglicht ein individuelles Eingehen auf die Bedürfnisse der Kleinsten.

Das Team bei Kinderleicht schult sich durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen mehrmals jährlich weiter. Neben den regelmäßig nachzuweisenden Auflagen (Führungszeugnis, erste Hilfe am Kind usw.) legen wir viel Wert auf bindungsspezifische Fortbildungen.

Auch die Freude im Team und das achtsame Miteinander ist eine wichtige Säule, um ein positives Arbeitsfeld zu schaffen.

Neben einem fachlich qualifizierten und achtsamen Umgang am Kind, im Team und mit sich gibt es regelmäßige Intervisionen in denen das Team pädagogische Handlungsschritte reflektiert und Entwicklungsprozesse begleitet.

Philosophie

Bei unserer Arbeit liegt es uns am Herzen die Kinder angemessen liebevoll anzusprechen, wahrzunehmen und dann darin zu begleiten Einflüsse zu verarbeiten. Wir wollen die Kinder  während ihrer individuellen Entwicklungsschritte beobachten, begleiten und  fördern.

Aus diesem Grund besteht unsere Alltag darin Ihren Kindern echte, authentische sinnvolle Erlebnisse zu verschaffen, die die Kinder nachahmen können. Wir bieten durch eine gut durchdachte Struktur im Tages- Wochen und Jahresrhythmus ihren Kleinsten eine verlässliche Struktur und Orientierung an der sie wachsen können.

Bereits über Spielnachmittage lernen wir Sie und Ihr Kind kennen und können erste Kontakte knüpfen und mit Ihnen in einen Austausch über Sie und Ihr Kind kommen, ein sanfter Einstieg, ein leichter Übergang in die oft erste Fremdbetreuung ist uns wichtig.

2019©kinderleicht-beckmann.de